- - - - - -
Mittwoch, 22 Mai 2019
A+ R A-

Neue Wärmebildkamera übergeben

Am 16.12.2011 wurde die neue Wärmebildkamera des Typs "ISG SD 1000 ICE" offiziell  an die Feuerwehr Großen-Linden übergeben. Wärmebildkameras werden vor allem bei der Brandbekämfung und der Personensuche in verrauchten Gebäuden eingesetzt. Diese erzeugen ein Infrarotbild, welches dem vorgehenden Trupp die Sicht in verrauchten Bereichen deutlich erleichtert. Die SD 1000 wurde ergänzend zur vorhandenen Kamera Auer Argus 1 gekauft, die der Landkreis Gießen im Jahr 1995 beschaffte und bei uns stationierte. Verlastet ist die neue Wärmebildkamera auf dem LF 16/12, unserem Erstangriffsfahrzeug, die Argus 1 nach wie vor auf dem GW-Mess. Nach einer umfangreichen Schulung wurde die Wärmebildkamera Anfang des Jahres in Dienst gestellt.
Die Feuerwehr Leihgestern erhielt im Zuge der Beschaffung ebenfalls eine SD 1000, so dass bei Brandeinsätzen in Linden nun zeitnah zwei baugleiche Wärmebildkameras zum Einsatz gebracht werden können.

weitere Informationen hier:

Bericht der Giessener Allgemeinen Zeitung

die neue SD 1000 ICE

wbkisg

 

ISG SD 1000 ICE und Auer Argus 1 - dazwischen liegen 15 Jahre technischer Fortschritt

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, so können z.B. Farben und Zoomeinstellungen individuell gewählt werden. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen