- - - - - -
Samstag, 21 Oktober 2017
A+ R A-

Technik

Die Feuerwehr ist zum Löschen da, löschen kann man mit Wasser, und das kommt aus der Leitung – wozu nun also zehn Fahrzeugen, die überwiegend nicht einmal Wasser dabei haben?
Um Licht ins dunkle zu bringen gibt es diese Rubrik. Die Feuerwehr wird heute nämlich nicht nur bei Feuer alarmiert, sondern auch bei einer Menge anderer Schadenslagen und technischen Problemen, hier werden sie mit allen denkbaren und undenkbaren Problemen konfrontiert – für die wir versuchen, bestmöglichst ausgerüstet zu sein.

44.jpg

Wir haben auf dem ersten Fahrzeug, in Großen-Linden dem LF 16/12, das wichtigste immer dabei, um bei jeder Lage mit der Hilfe beginnen zu können – alles weitere Material ist dann, verteilt nach den Aufgabengebieten, auf anderen Fahrzeugen verladen, den so genannten Sonderfahrzeugen.
So gibt es z.B. einen Rüstwagen für die technische Hilfeleistung größeren Ausmaßes und einen Gerätewagen Gefahrgut – wie der Name schon sagt – für Gefahrguteinsätze.
Die einzelnen Fahrzeuge sind unter dem gleichnamigen Menüpunkt beschrieben.

Entsprechend der verschiedenen Einsatzarten, gibt es natürlich auch unterschiedliche Anforderungen an die Schutzausrüstungen – vom „normalen“ Einsatzanzug bis hin zu sehr speziellen Bekleidungen für Gefahrguteinsätze oder die Arbeit in absturzgefährdeten Bereichen.
Dieser Schutzausrüstung wurde ebenfalls ein eigener Menüpunkt gewidmet.

Ausserdem finden Sie noch die Kategorie „Ausrüstung“. Natürlich können darin nicht die unzähligen Gerätschaften, Werkzeuge und Materialien der Feuerwehr aufgeführt werden, wir möchten Ihnen hier aber einige besondere Gerätschaften näherbringen.
Dazu wird es in unregelmäßigen Abständen immer wieder neue Beiträge geben, da auch unsere Technik immer wieder auf einen aktuellen Stand gebracht werden muss.

Womit wir beim letzten Menüpunkt dieser Kategorie angekommen wären, Beiträge die wir auf unserer Homepage über bereits ausgemusterte Technik verfasst hatten, finden Sie nun unter "Ehemalige Technik"

ats.jpg

 

Ankunft neuer Tanklöschfahrzeuge

  • Veröffentlicht: Freitag, 26. Juli 2013 00:31
  • Zugriffe: 4092

Am Abend des 25. Juli 2013, sind die beiden gemeinsam beschafften, fast baugleichen Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren Grünberg und Linden im Landkreis angekommen.
In den kommenden Wochen wird nun eine umfangreiche Ausbildung der Mannschaften erfolgen, bevor die Fahrzeuge offiziel in den Einsatzdienst übergeben werden.
Weitere Details zu den Fahrzeugen folgen dann in kürze.

Weiterlesen: Ankunft neuer Tanklöschfahrzeuge

Unterkategorien

In dieser Kategorie haben wir einige Fahrzeuge oder Ausrüstungsteile für Sie zusammengestellt, die nach teilweise jahrzehntelangem Einsatzdienst ausgemustert wurden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.