- - - - - -
Freitag, 17 August 2018
A+ R A-

77 - Brennt Misthaufen

Einsatznummer 77
Datum 07.12.2013
Uhrzeit  15:37
Alarmstichwort starke Rauchentwicklung
Ausgerückte Fahrzeuge  LF 16/12, TLF 4000, ELW 1, GW-Licht, MTF, Tanklöschfahrzeug Berufsfeuerwehr Gießen und Polizei

An der Landstraße zwischen Großen-Linden und Hüttenberg entzündete sich am späten Nachmittag ein Misthaufen. Bei unserem Eintreffen konnten wir eine enorme Rauchentwicklung aber noch kein offenes Feuer feststellen. Aufgrund dieser starken Rauchentwicklung wurden durch die Polizei Rundfunkwarndurchsagen veranlasst, da die Autobahn 45 in unmittelbarer Nähe liegt.

Wir zogen den Misthaufen mit mehreren Radladern auseinander, einer davon gesteuert durch einen Feuerwehrmann unter Atemschutz und löschten mit mehreren Rohren unter Zumischung von Netzmittel das Feuer ab. Außerdem wurde die Einsatzstelle von uns Großflächig ausgeleuchtet.

Das Großtanklöschfahrzeug aus Großen-Linden versorgte zusammen mit dem der Berufsfeuerwehr Gießen die Einsatzstelle mit Löschwasser. Dazu war es notwendig, dass die Fahrzeuge mehrmals zwischen Einsatzstelle und Tankplatz hin und her pendelten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, so können z.B. Farben und Zoomeinstellungen individuell gewählt werden. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen